Craniosacrale Therapie

die sanfte Behandlung von Wirbelsäule, Becken und

Kopf führt zur Harmonisierung des vegetativen Nervensystems.

 

für Babies und Kinder:

  • nach schwierigen Geburten
  • bei Haltungsasymmetrien
  • bei Schreibabies, Koliken
  • bei Schlafstörungen
  • bei Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen

 

für Erwachsene:

  • bei Kopfschmerzen / Migräne
  • bei Erschöpfungszuständen
  • nach Unfällen (insb. Schleudertraumen)
  • nach Zahnbehandlungen
  • bei Verspannungen/Blockierungen 
  • zur Stärkung und Harmonisierung
  • in der Schwangerschaft und nach der Geburt